Select Page

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

CnAGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Vertragsbedingungen gelten im Rahmen von Kaufverträgen zwischen:

Collection Hutter AG
Gewerbestrasse1
CH-9444 Diepoldsau
T +41 71 737 90 90
info@siwa.ch

Rechtsform:Aktiengesellschaft
UID:CHE-106.138.873
Handelsregister-Nummer:CH-320.2.035.263-4
Handelsregisteramt:Kanton St. Gallen

– im Folgenden „Anbieter“ –

und

allen natürlichen und juristischen Personen – im Folgenden „Kunde/Kunden„ genannt.

1) Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

 

2) Angebot

Die Auflistung des Sortiments unter „collection-hutter.ch“ und den Verkaufsunterlagen (Kataloge, Preislisten, Flyer, etc.) stellen allein noch keine rechtlich bindende Offerte dar. Die Darstellung im Internet erfolgt unverbindlich. Gibt der Kunde im Onlineshop eine Bestellung auf, so erteilt er ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages. Der Kunde erhält eine Bestätigung, dass die Bestellung eingegangen ist. Diese Bestätigung stellt seitens des Anbieters keine Annahme des Angebots dar. Der Anbieter behält sich das Recht vor, den Antrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Ein rechtlich bindender Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand der Auftragsbestätigung durch den Anbieter zustande. Der Vertragsschluss erfolgt in den Sprachen: Deutsch.

Die Produkte werden grundsätzlich nach Muster, Abbildung, Massangabe, Farbe oder Skizze geliefert. Geringfügige Abweichungen in Grösse, Farbe, Struktur und Verarbeitung sind vorbehalten und sind annähernd bzw. berechtigen nicht vom Vertrag zurückzutreten, Preisminderung oder Schadenersatz geltend zu machen. Insbesondere bei Nach-/Ergänzungsbestellungen sind Abweichungen ohne anderweitige, schriftliche Zusagen unvermeidlich. Vorbehalten sind ausserdem nicht korrekte Angaben/Darstellungen aufgrund technischer Mängel an unserer technischen Infrastruktur. Auf dem Bild abgebildete Dekorationsartikel sind, wo nicht namentlich aufgeführt und erwähnt, nicht Bestandteil des Produktangebotes.

 

3) Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt Eigentum von Collection Hutter AG bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller Nebenforderungen. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurück zu treten bzw. die Ware zurück zu nehmen.

 

4)  Lieferung, Montage

Angegebene Lieferzeiten sind unverbindlich und der Kunde kann daraus keine Rechtsansprüche, gleich welcher Art, ableiten. Ab 2’500 CHF erfolgt die Lieferung kostenlos bis zur Bordsteinkante. Bei weniger als 2’500 CHF berechnen wir 8% des Verkaufspreises als Transportkosten, jedoch mindestens 80 CHF / max. 190 CHF.

Für die Montage werden zusätzliche Kosten gemäss Angebot verrechnet. Die Montage kann durch den Anbieter oder durch einen Lizenzpartner bzw. Händler des Anbieters. Wird bei Tischen keine Montage gewünscht, stellt der Anbieter dem Kunden ein Transportsystem für Tischplatten zur Verfügung. Nach der Auslieferung der Tischplatte, wird das Transportsystem innert 4 Wochen vom Anbieter zurückgeholt. Bei Nichtbereitstellung durch den Kunden innert dem vereinbarten Zeitraum, erfolgt eine Verrechnung von 300 CHF.

 

5)  Warenverfügbarkeit

Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Anbieter dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als 8 Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch der Anbieter berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird er eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

 

6) Rücksendung, Transportschäden

Jede Ware ist bei Lieferung unverzüglich auf Schäden und korrekte Lieferung zu kontrollieren und diese sind dem Chauffeur sofort anzuzeigen. Eventuelle Reklamationen können nur innert 8 Tagen nach Empfang der Ware berücksichtigt werden. Erweist sich eine Lieferung als nicht vertragsgemäss, so ist uns Gelegenheit zu geben, die Mängel nach unserer Wahl entweder durch Nachbesserung zu beheben oder die Ware auszutauschen. Weitergehende Ansprüche des Kunden, insbesondere Ansprüche auf Ersatz allfälliger direkter oder indirekter Schäden, sind ausdrücklich ausbedungen.

Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Sie haben das Recht, diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware (oder die letzte Ware, Teilsendung oder Stück im Falle eines Vertrags über mehrere Waren einer einheitlichen Bestellung oder die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken) in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an: Collection Hutter AG, Gewerbestrasse 1, CH-9444 Diepoldsau

Sie können Ihre Erklärung über dieses Muster-Widerrufsformular an info@collection-hutter.ch einreichen:

Collection Hutter AG
Gewerbestrasse1
CH-9444 Diepoldsau

Rechtsform:Aktiengesellschaft
UID:CHE-106.138.873
Handelsregister-Nummer:CH-320.2.035.263-4
Handelsregisteramt:Kanton St. Gallen

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Für zusätzliche Informationen hinsichtlich der Reichweite, des Inhalts und Erläuterungen zur Ausübung wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen für die erworbene Waren, die wir von Ihnen erhalten haben, und wir erstatten Ihnen die Kosten der günstigsten von uns angebotenen Standardlieferung. Diese Rückzahlung wird unverzüglich und spätestens, vorbehaltlich der unten genannten Situationen, innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag erfolgen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Für die Rückzahlung berechnen wir Ihnen in keinem Fall Entgelte. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie müssen die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, zurücksenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei folgenden Verträgen:
– Zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (Massanfertigung)

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

 

7) Preise, Zahlungskonditionen

Die Verkaufspreise verstehen sich in CHF inkl. MWST. oder EUR exkl. UST. Preisanpassungen sind jederzeit vorbehalten. Irrtümer und Auslassungen sind vorbehalten.

Zahlungskonditionen SCHWEIZ / LIECHTENSTEIN:
– Vorkasse mit 3% Skonto (jeder Betrag)
– Rechnung 14 Tage (möglich bis 5’000 CHF)
– Anzahlung 50% (notwendig ab 5‘000 CHF)

Zahlungskonditionen DEUTSCHLAND / ÖSTERREICH:
– Anzahlung 50% (möglich bis 5‘000 EUR)
– Vorkasse mit 3% Skonto (notwendig ab 5‘000 EUR)

 

8) Garantie

Unsere Manufaktur steht für höchste Qualität und so ist auch unser Anspruch an jedes von uns hergestellte Produkt. Falls es dennoch einmal ein Problem oder einen Grund zur Beanstandung geben sollte, sind wir stehts sehr kulant und kommen dem Kunden soweit als möglich entgegen.

Die unser Herstellergarantie beträgt 24 Monate. Die Garantieleistung erstreckt sich auf die Konstruktion, das Material und die Verarbeitung bei normaler, sachgemässer Benutzung bzw. Montage gemäss unseren Vorgaben. Nicht unter die Garantie fallen: – Unsachgemässe Montage und deren Folgen – Die Folgen einer Selbstbehebung von Schäden, Mängeln – Transport- und Montagekosten sowie normale Abnutzungserscheinungen, insbesondere Gebrauchsspuren, Kratzer und naturbedingte Farbtonänderungen – Mutwillige Beschädigungen, Vandalismus, Elementarschäden sowie Unwetterschäden.

 

9) Garantieverlängerung mit Editionierung

Die Garantieverlängerung ist nur für den Sichtschutz-Bereich gültig. Diese gilt ab Rechnungsdatum und verlängert die Herstellergarantie, wie sie im obigen Punkt 8 “Garantie” beschrieben ist, um +2 Jahre, sofern die folgenden Kriterien vollständig erfüllt sind:
1.) Das Editionsschild wurde an einer gut sichtbaren Stelle angebracht
2.) Die Anbringung des Editionsschildes wurde einem Foto dokumentiert, welches unmittelbar nach der Fertigstellung der Sichtschutz-Anlage (max. 4 Wochen danach), elektronisch bei uns eingehen ist
3.) Das Editionsschild darf nicht nachträglich entfernt oder absichtlich verdeckt werden

 

10) Haftung

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Insbesondere wird die Haftung auf Grund fehlerhafter Massaufnahmen (ausser die Collection Hutter AG wurde schriftlich dafür beauftragt), sowie fehlerhaften Montagen und deren Folgen abgelehnt, da diese im Verantwortungsbereich des Fachpartners liegen. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Anbieter nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde.

 

11) Hinweise zur Datenverarbeitung

Der Anbieter erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Er beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist. Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

 

12) Urheberrecht

Erhält ein Nutzer bestimmte “Daten” (nachfolgende genau definiert) per Email, Weblink mit Passwort, Fax, Post oder per persönliche Überreichung, unterliegen diese “Daten” dem alleinigen Urheberrecht der COLLECTION HUTTER AG. Als “Daten” im Sinn dieser Vertragsbestimmung gelten: CAD-Zeichnungen (wie. z.B. DXF, DWG, etc.), Profilzeichnungen, Technische Skizzen, Bilder, Visualisierungen, Photoshop-Rohdaten, Vertriebs- und Prozessdokumenten, Materialtexturen, usw. Es ist verboten, diese genannten “Daten” an Dritte ausserhalb der COLLECTION HUTTER AG, insbesondere an andere Firmen, Organisationen oder Privatpersonen, die konkurrenzierende Hersteller oder Vertriebsfirmen von ähnlichen Produkten sind bzw. mit diesen in Verbindung stehen, ist ohne die schriftliche Einwilligung von COLLECTION HUTTER AG weiterzugeben. Auch die Weitergabe bzw. Nachzeichnung von spezifischen Abmassen und Winkeln von Profil- und Pfostenquerschnitten ist ausdrücklich in jeder Form untersagt. Bei Nichteinhaltung dieser Vereinbarung behalten wir uns insbesondere die Einleitung von rechtlichen Schritten und allfälligen Schadenersatzforderungen vor. Der Nutzer dieser oben genannten “Daten”, stimmt ausdrücklich zu, dass er diese rechtlichen Hinweise gelesen und verstanden hat.

 

13) Schlussbestimmungen

Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften.

 

14) Gerichtstand

Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht. Der Gerichtsstand ist Diepoldsau, Schweiz.

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Warenkorb Artikel entfernt. Rückgängig Haben Sie einen Gutschein?
  • Keine Artikel im Warenkorb.